Die Fraktion

Luigi Billante
Fraktionsvorsitzender

Beruf:

Geschäftsführer

 

Geboren:

05.06.1958 in Poggiomarino / Italien

 

Familienstand:

verheiratet, zwei Kinder.

 

Berufsleben:

1977 Abitur in Neapel.

1978 bis 1982 Angestellter in Frankfurt am Main.

1982 bis 1989 Studium der Politikwissenschaft an der

Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt.

Seit 1989 Leiter des Büros des Patronato INCA / CGIL in Frankfurt am Main.

 

Politische Erfahrungen:

Politisch aktiv seit der Jugendzeit.

1991 bis 1997 Mitglied im Nationalrat der ital. PDS.

1997 bis 2001 Mitglied der Frankfurter Kommunalen Ausländer- und Ausländerinnenvertretung.

Mitglied der Stadtverordnetenversammlung Frankfurt am Main seit 01.04.2001.

Bernhard E. Ochs
Stellvertretender Fraktionsvorsitzender 
und Fraktionsgeschäftsführer

Beruf:

Journalist

 

Geboren:

8. Juni 1948 in Frankfurt am Main

 

Familienstand:

verheiratet.

Berufsleben:

Volksschule, Schriftsetzer, staatl. geprüf. Drucktechniker. Studium der Pädagogik, Politologie, Psychologie, Sozialarbeit und Soziologie, Abschluss Diplom-Sozialarbeiter, Diplom-Pädagoge. Gewerkschaftssekretär, Journalist bei einer Frankfurter Tageszeitung, Sprecher einer Gewerkschaft und Leiter der Presseabteilung. In der Konzernkommunikation eines internationalen Verkehrs- und Logistikunternehmens tätig. Heute freier Journalist und Autor.

Politische Erfahrungen:

Von 1975 bis 2012 in der SPD; Bürgerinitiativen (u. a. Börneplatzbesetzer), Betriebsrat, Ortsvorsteher (Bornheim/Ostend), Landtagsmitarbeiter.


Ehrenamtliche Tätigkeit:

Vereinsring Bornheim (Ehrenvorsitzender), Bürgerverein und Förderkreis historisches Bornheim (Vorsitzender).

 

Weitere Mitgliedschaften:

Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG), Hans-Böckler-Stiftung, Stiftung Bahnsozialwerk und Eisenbahner-Waisenhort, Turngemeinde Bornheim 1860 e. V., TMC Wanderfalke 1918 e. V., Bornheim Boules, Förderkreis Frauen- und Mädchenfußball der SG Bornheim/G.-W., fair-ein (Weltladenbewegung), Verein für Kultur und Bildung e. V., Freundeskreis der Fossilien- und Mineraliensammler (Ehrenmitglied), Bernemer Kerwegesellschaft und Frankfurter Mundartmafia. 

Dr. Erhard Römer

Beruf:

Gynäkologe

 

Geboren:

26.08.1937 in Ulrichstein

 

Familienstand:

verheiratet, drei Kinder, Protestant.

 

Berufsleben:

Abitur in Lauterbach.

Studium in Frankfurt am Main.

Facharztausbildung in der Uni-Frauenklinik Frankfurt am Main.

Seit 1974 niedergelassener Gynäkologe.

 

Politische Erfahrungen:

1960 bis 1969 politisch aktiv als Juso (SPD).

1997 bis 2006 Mitglied der BFF.

2001 bis 2006 Mitglied im Ortsbeirat 5.

Seit 01.04.2011 Stadtverordneter.

 

Mitgliedschaften:

Mitglied in der Sachsenhäuser Brunnen- und Kerbegesellschaft.